Der Rote Faden
Wohngebäude für "Best Agers", Köln–Weiden

Bauherr : M. Muschenich
Realisierung : 2006

Ein 50 m langer rot gepflasterter Weg erschließt das gesamte Grundstück. Der rote Faden ordnet und leitet Wohngebäude, Garage, Wintergarten, Hochbeete und Freisitz.
Verschiedene Raumqualitäten und Blickverbindungen berücksichtigen das Alltagsleben im Alter mit eventueller Pflegebedürftigkeit.
Die Haustechnik wurde unter ökologischen Kriterien gewählt: Regenwassernutzung, Solaranlage für die Warmwasserbereitung,
Holz-Pellets Heizung.

Leistungsbild: Entwurf, Bauantrag, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok